Soloprogramm «Kauderwelsch»

Kauderwelsch

Mit ihrem neuen Solo-Programm Kauderwelsch begibt sich Muriel Zemp auf die Suche nach ihren Wurzeln aus der Innerschweiz und dem Welschland.
Ausgehend von Deutschschweizer Volksliedern und Chansons Populaires aus der Romandie geht sie den zwei Seelen in ihrer Brust auf den Grund und beleuchtet mit einem Augenzwinkern deren Unterschiede und Gemeinsamkeiten. So plaudert Muriel Zemp aus dem Nähkästchen und besingt, wie Chrieseli günne verführen kann, weshalb der Jodel seinen Ursprung in Afrika hat und inwiefern ein Gentest das Arrangement beeinflusst.
Mit Klavier, Akkordeon und einem Loopgerät erweckt sie die bekannten Lieder zu neuem Leben und bedient sich dabei verschiedenster Musikstile.
Überraschend, frech, witzig – im Zentrum steht immer ihre ausdrucksstarke Stimme.

Muriel Zemp: Stimme, Loop, Piano, Akkordeon, Arrangements
Fritz Bisenz: Regie, Arrangements, Texte
Pascal Ganz: Technik
Kostüme: Natalie Peclard

> Flyer als PDF
> Pressefoto 1 Download
> Pressefoto 2 Download
> Pressetext Download

Muriel Zemp tritt auch an Ihrem Privatanlass auf! Anfragen an: info@murielzemp.ch

Barbara Hutzenlaub jubiliert!

projekte_toi

Als Coco Chantal darf Muriel Zemp Barbara Hutzenlaub auf ihrer Jubiläumstournee begleiten!

30 Jahre ist es her, dass Barbara Hutzenlaub das Licht der Bühne erblickte. Musikalisch und gesanglich zaubert sie Highlights aus der altbewährten Handtasche und gewährt neue Einblicke in ihr Innenleben. Mit gekonntem Jodel, Salsa und ihrer Rockröhre schafft sie mühelos mit ihrer zartbesaiteten Musikerin Coco-Chantal den Spagat zwischen Slapstick und Satire.

Künstlerinnen: Fritz Bisenz alias Barbara Hutzenlaub, Muriel Zemp alias Coco Chantal
Musik: Fritz Bisenz, Muriel Zemp, Markus Schönholzer
Regie: Christian Knecht
> www.barbara-hutzenlaub.ch
> Toggenburger Anzeiger (pdf)
> Badische Zeitung (pdf)

Colette & Rose

projekte_toi

Mit ihrem Programm «mélodies démolies» präsentiert das Duo «Colette&Rose» 15 eigene Chansons, deren ganz unterschiedliche Texte zu Grunde liegen: hauptsächlich Gedichte des französischen Dichters Jacques Prévert, bisher unveröffentlichte Texte des französischen Dichters Dominique Bartoli sowie eigene Liedtexte

Vera Fischer: Stimme, Akkordeon, Melodica
Muriel Zemp: Stimme, Klavier, Akkordeon
Alexandra Dienz (bei Live-Auftritten): Kontrabass
> www.coletteetrose.com

Vergangene Projekte

Soloprogramm «Toi»

Projekt «Toi»

In ihrem Soloprogramm singt und spielt sich Muriel Zemp mit viel Charme, Witz und Experimentierlust durch verschiedene Musikstile. Mit Piano, Akkordeon und Loop wird bestehende Musik in neue Gewänder gehüllt und ihre eigenen, auf Französisch gesungenen Lieder mit vielschichtigen Arrangements versehen. Frech, poetisch, überraschend und groovig: im Zentrum steht immer ihre ausdrucksstarke Stimme.

> Flyer als PDF
> Pressefoto 1 Download
> Pressefoto 2 Download
> Pressetext Download
> Bericht Surseer Woche

Lauter Luisen

projekte_toi

Lauter Luisen sind ein keckes Dreiergespann, das geistreich und mit Fingerspitzengefühl moderne Lyrik interpretiert und vertont.
Im aktuellen Programm mit den Textzutaten der Bachmannpreisträgerin Nora Gomringer. Dies betört die Sinne und zieht in den Bann bis die Mundwinkel zucken, das Denken Fahrt aufnimmt und das Herz neue Rhythmen klopft.

Muriel Zemp: Stimme, Loop, Akkordeon
Karin Schulthess: Percussion, Stimme
Katrin Marti: Baritonsaxophon
> www.lauterluisen.ch